Zweifelhafte Wirksamkeit von Antidepressiva

Es ist ein Fehler, in der Depressionsbehandlung einseitig auf Medikamente zu setzen. Basismaßnahmen wie Alltagsstrukturierung sind oft entscheidend für den Erfolg. Tom Bschor, PsychiaterDas therapeutische Gespräch stellt immer noch eine Königsdisziplin der Behandlungsmethoden dar, wenn auch Langzeitverfahren wie die Psychoanalyse durch den Kostendruck im Gesundheitswesen immer mehr an den Rand gedrängt werden. Online-Therapien drängen auf den Markt, und gerade wurde die systemische Psychotherapie als viertes Behandlungsverfahren zugelassen.

Beitrag auf 3 sat ansehen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.